Ausschuss für Umwelt und Technik arrow_back

Der Ausschuss für Umwelt und Technik (AUT) wurde als beschließendes Gremium gebildet und besteht aus 15 Vertretern des Gemeinderats. Der Geschäftskreis des AUT erstreckt sich über technische Angelegenheiten, wie z. B. Bauleitplanung, Hoch-, Tief- und Straßenbau, öffentliche Beleuchtung, Müllbeseitigung und –verwertung, Friedhofs- und Bestattungswesen, Sport-, Bade- und Freizeiteinrichtungen sowie Park- und Grünanlagen. Weiterhin befasst er sich mit der technischen Verwaltung städtischer Gebäude, der Denkmalspflege sowie dem Umweltschutz und der Gewässerunterhaltung. Auch bei den beschließenden Ausschüssen hat jedes Mitlgied sienen festen Sitzplatz im Sitzungssaal (Sitzplan,17 KB).

In der öffentlichen Gemeinderatsstizung am 23.07.2014 wurde der Betriebsausschuss als Gremium in den AUT integriert und vertritt den Gemeinderat in Angelegenheiten des Eigenbetriebs Abwasserbeseitigung.